neues

Köln, Wien, Berlin, Salzburg

sind nur einige Städte der StadtLesenTour 2019 – “Lesegenuss unter freiem Himmel bei freiem Eintritt” – Mit dabei unsere UNPLUGGED Leuchten athene und Bookowski. Eintauchen in seitenweise Lesegenuss: StadtLesen verwandelt zum elften Mal die schönsten Stadtplätze Mitteleuropas in gemütliche Leseoasen. Über 3000 Bücher aus allen Genres und bequeme Lesemöbel stehen zum Schmökern bereit. Bei freiem Eintritt,unter freiem Himmel…

Lesen Sie weiter »

LICHT + WOHNEN 3/2018

UNPLUGGED – KABELLOS GLÜCKLICH – Mobiles Licht zum Mitnehmen. Ohne lästigen Kabelsalat und Netzstecker. Mit ihrer neuen Serie UNPLUGGED bringt die Designmanufaktur Less’n’more (www.less-n-more.com) vier akkubetriebene Stehleuchten Ylux und Athene auf den Markt, die genau dies ermöglichen: Licht überall auch dort, wo kein Stromanschluss vorhanden ist.

Lesen Sie weiter »

Mitten in´s Herz

Es ist kein Geheimnis, dass unser Herz schon lange Zeit in und für Köln schlägt. Um diesem Gefühl nachzugehen und um unserem wachsenden Platzbedarf Rechnung zu tragen, haben wir uns entschieden, unseren kreativen Kopf von der Fertigung zu trennen. Daher freuen wir uns sehr, künftig unsere Ideen mitten im pulsierenden Zentrum unserer schönen Domstadt erarbeiten zu können.

Lesen Sie weiter »

Wenn Leuchten auch Möbel sind

Wie witzig, ausgefallen und einzigartig: Die Leuchte Bookowski von Designer Kai Steffens bringt dank eines Akkus und eines Eichenholzkorpus nicht nur jedes Buch oder jede Zeitschrift an jeden noch so ausgefallenen Ort, sondern dank einer Ablage mit Glashalter aus Edelstahl auch ein gutes Fläschchen (ca. 995 Euro). Der Name ist dabei mehr als gut gewählt: Der verstorbene Autor Henry Charles Bukowski trank gern mal ein gutes Tröpfchen – wenn auch oft zu viel.

Lesen Sie weiter »

TAUSENDUNDEINE NACHT

Ob „Luzie“ eine Wunderlampe ist, wie jene in der Geschichte von Aladin, muss erst bewiesen werden. Sicher ist, dass ihre leuchtende Flammenkrone eine nostalgisch-schöne Atmosphäre in den lauen Sommerabend zaubert.Öllampen assoziiert man mit dem alten Orient und der europäischen Antike. Tatsache ist, dass sie die älteste künstliche Lichtquelle der Menschheit darstellen.

Lesen Sie weiter »

MD 3/2017

LITERARISCHES TRIO – Ringelnatz, Bukowski und Rolland. Kennt man, so denkt man. Nun gibt es Lesemöbel, die die Namen berühmter Literaten tragen.

Lesen Sie weiter »

Produkt des Monats MAI

Flexibles Material und durchdachtes Design machen es möglich: Unsere akrobatische 3er Deckenleuchte ist ein kleines Gestaltungswunder. So ist sie, wie alle unsere Leuchten, fokussierbar. Damit aber nicht genug. Die drei beweglichen Wellen verleihen der Leuchte eine hohe Flexibilität, um gezielt Lichtakzente zu setzen.

Lesen Sie weiter »

InteriorFashion 6/16

Unkonventionell – In der neuen Produktlinie der Design-Manufaktur less‘n‘more verbinden sich Leuchten mit Möbeln und dem Thema Lesen. Denn Kai Steffens, Chef-Designer und Inhaber des Unternehmens, ist „der festen Überzeugung, dass Bücher durch kreative Konzepte immer einen festen Platz in Wohnungen finden werden.“

Lesen Sie weiter »

NONCONFORM FOLLOWS FUNCTION

Design zu schaffen, das anders, nicht konform, aber höchst funktional ist, das ist der Grundgedanke, der alle Arbeiten unserer Manufaktur prägt. nonconform steht für das Zusammenspiel rationaler und emotionaler Gegensätze:

Lesen Sie weiter »

PRODUKT DES MONATS SEPTEMBER

Der Bücherwurm überzeugt auf Anhieb durch seine Originalität und Einzigartigkeit. Denn der formschöne Bucheinband aus grau meliertem Wollfilz mitintegrierter LED-Leuchte ist mehr als eine mobile Leseleuchte.

Lesen Sie weiter »

Produkt des Monats AUGUST

Streift man durch die Wälder Madagaskars, könnte man das Glück haben, ein wunderbar leuchtendes Chamäleon bewundern zu dürfen. Doch sobald es sich entdeckt fühlt, wird es wie auf Knopfdruck nahezu unsichtbar. Diesen Effekt der Tarnung nennt man in der Biologie Mimese.

Lesen Sie weiter »

Produkt des Monats JUNI

Klein, frech und pfiffig – unsere Wand- und Deckenleuchte der Leuchtenfamilie Fyps ist verspielt und wunderbar anpassungsfähig zugleich. Aufgrund seiner zarten Bauart aus hochwertigem Aluminium fügt sich Fyps dezent in jedes Wohndesign ein und zieht gerne auch einmal alle Blicke auf sich.

Lesen Sie weiter »

230 Volt: Eine kleine LED Revolution

Fast 130 Jahre stand die Glühbirne im Rampenlicht – seit einigen Jahren sind LEDs die neuen Stars der Beleuchtung. Mit viel Liebe und Enthusiasmus arbeiten wir von less’n’more ständig daran, die technologische Entwicklung voranzutreiben. Mit unseren Leuchtenserien – Fypsund Mimix- sind wir einen großen Schritt vorangekommen. Beide Familien sind mit wechselbaren 230-Volt-LEDs bestückt, die ohne eine extra zwischengeschaltetes Netzteil auskommen.

Lesen Sie weiter »

Licht 03/2016

Bei Less’n’More aus Pulheim bei Köln ist der Name Programm, die Leuchtenmanufaktur konzentriert sich in jeder Hinsicht auf das Wesentliche. Ihre Produkte überzeugen durch eine reduzierte Formgebung und intelligente, technische Lösungen.

Lesen Sie weiter »

Highlight 01/02 2016

DAS LICHT ZÄHLT: Mit der Leuchte Mimix hat Less’n’more eine neue LED Leuchtenserie auf den Markt gebracht, die sich so sehr im Hintergrund hält, dass sie kaum noch wahrgenommen wird. Dabei nutzt sie die Vorteile der aktuellen LED-Technologie voll aus.

Lesen Sie weiter »

making of: “Mimix” und “Fyps”

Nicht nur in unsere Produkte legen wir viel Herzblut. Auch bei den entsprechenden Produktaufnahmen ist uns eine hochwertige Darstellung sehr wichtig. Dass es allerdings natürlich hinter den Kulissen anders aussieht, als die Bilder preisgeben zeigt die Dokumentation unseres letzten Fotoshoots mit Paul.

Lesen Sie weiter »

back to the roots

Bereits seit 2001 entwickeln und produzieren wir auch LED-Leuchten für den professionellen Einsatz. Prolyx stellt nun die nächste Evolutionsstufe dar. Ganz ohne störanfälliges Netzteil können die LEDs der Prolyx Serie direkt an 230 Volt angeschlossen werden.

Lesen Sie weiter »

interior fashion 2/2015

With meticulous care and commitment, the less’n’more lamp company, founded in 2002, creates LED lighting objects and systems. The managing directors Kai Steffens and Christian Dinow have already been rewarded with a red dot award (2010) and a nomination for the Design Award of the Federal Republic of Germany, among others.

Lesen Sie weiter »

Zur schönen Linde

Möbeldesign mal anders. Andreas Gröbel kauft alte Turngeräte aus Sporthallen und baut daraus völlig neue Möbel. Einer seiner Aufträge: Ein 160m² großes Café mit Platz für über 100 Personen. Bänke aus Pauschenpferde und Tische aus alten Barren. Und dazu passend unsere handgefertigen Leuchten.

Lesen Sie weiter »

LICHT 11/12 2014

Im Handumdrehen ausrichten und fokussieren: Um einen Decken-Einbaustrahler hat less´n´more seine »Ylux«-Familie ergänzt. Mit seiner 3D-Kinematik lässt sich der Strahler einfach und exakt ausrichten. Dank eines integrierten Fokussystems kann der Nutzer zudem den Abstrahlwinkel werkzeuglos zwischen 40° bis 100° stufenlos variieren.

Lesen Sie weiter »

Kabellose Steuerung mit Casambi

Manufaktur-Fertigung und Hightech gehen eine Verbindung ein: Ab sofort lassen sich einige unserer hochwertigen LED-Leuchten auch via Smartphone oder Tablet steuern und dimmen.  Sie benötigen hierfür nichts weiter als die kostenfreie Casambi-App (iOS* / Android) und eine Bluetooth-Steuereinheit. Die neue Steuerung ermöglicht eine stufenlose Dimmung unserer LED-Leuchten via Smartphone, Tablet oder ganz einfach direkt vom Lichtschalter aus.

Lesen Sie weiter »

Projekt: Neue Stadtschulen

(2014) Neue Stadtschulen, St. Gallen. Die vom Architekten Heinrich Graf 1957/1958 erbaute neuapostolische Kirche am Rosenberg wurde von Bettina und Markus Würth erworben, um einen Lernort zu bauen, der modernsten pädagogischen Ansprüchen genügt. Für die Bedürfnisse der Neuen Stadtschule wurde das Raumangebot neu organisiert und erweitert.

Lesen Sie weiter »

3&50 exklusiv 4/2014

Weniger ist LED: Lange hat man auf sie herabgesehen, waren sie als kalt und ungemütlich verschrien. LED-Leuchtmittel hatten es nicht leicht. Doch die Lichtbranche ändert sich. Für LED gibt es eine reale Chance, geliebt zu werden. Wer schon lange eine große Affnität zu LED-Leuchtmitteln hat, ist die rheinische Leuchten-Manufaktur less´n´more.

Lesen Sie weiter »

CUBE 4/2014

OHNE LICHT IST ALLES NICHTS: So wichtig wie das natürliche Licht für alle Lebewesen ist, so entscheidend ist auch die passende Beleuchtung für die eigenen vier Wände. Denn erst, wenn alle Lichtquellen auf die Gesamteinrichtung abgestimmt sind, kann auch alles perfekt zur Geltung kommen und jeder Raum seine individuelle Wirkung entfalten.

Lesen Sie weiter »

Hotel & Technik 4/2014

Die Design-Manufaktur Less´n´more bringt diesen Sommer mit der Ölleuchte Luzie eine Neuheit auf den Markt, die über ein neues Sicherheitssystem im durchdachten Design verfügt. Die kleine Bügelflasche mit dem patentierten Brenneinsatz sorgt für einen Aha-Effekt schon beim ersten Öffnen und für ein nachhaltiges Leuchtvergnügen bis zur letzten Minute.

Lesen Sie weiter »

Casa Deco 5/2014

Wohlfühlen – Diese Design-Neuheiten verbreiten entspannte Spätsommerstimmung: FEUER & FLAMME. Die Ölleuchte „Luzie“ von Less´n´More sorgt mit coolem Bügelverschluss für warmes Licht.

Lesen Sie weiter »

Perfektes Licht auf 360 Grad

Ylux® Deckeneinbaustrahler – fokussierbar, schwenkbar, drehbar

Auf der vergangenen Light&Building erstmals als Prototyp vorgestellt – jetzt serienreif sorgt seine 3D Kinematik in Kombination  mit unserem einzigartigen Fokussystem für maximale Beweglichkeit. Ylux steht Ihnen als Einbaustrahler in ingesamt 3 Farbvarianten zur Verfügung und lässt sich überdies hinaus mit 3 wählbaren Lichtfarben bestücken.

Lesen Sie weiter »

DETAIL 7/8 2014

Kreativität made in Cologne- Mit ihrer Leidenschaft für die LED-Technik machten sich die beiden Industrie- und Kommunikationsdesigner Kai Steffens und Christian Dinow 2002 selbstständig und gründeten die Leuchtenmanufaktur less’n’more. Seitdem entwickeln und produzieren sie hochfunktionale und designorientierte LED-Lichtobjekte für den Wohn- und Objektbereich. Der Name ihres Unternehmens ist dabei auch Programm für die Produkte.

Lesen Sie weiter »

Wie aus weniger mehr wird

Die Designmanufaktur less’n’more produzierte Leuchten zur Maschinenbeleuchtung, bis sie das Absatzpotenzial ihrer Produkte bei Privatkunden entdeckte. Doch ihre Hausbank verweigerte die Anschubfinanzierung. Der Finanzbedarf war dem international agierenden Konzern schlichtweg zu gering. Dass die Pulheimer heute dennoch bestens am Markt platziert sind, verdanken sie der Weitsicht eines regionalen Finanzpartners.

Lesen Sie weiter »

Licht + Wohnen 1/2014

Einsatzmöglichkeiten von Holzleuchten. Dem Innenarchitekten bieten Holzleuchten eine ungeahnte Fülle an Möglichkeiten. So können großformatige Pendelleuchten aus Edelfurnier im modernen Beton-Loft ein wahrer Eyecatcher im Raum sein.

Lesen Sie weiter »

DANKESCHÖN

Die Light & Building 2014 ist nun bereits wieder Geschichte und wir möchten uns auch an dieser Stelle für viele interessante Gespräche, Lob, einen regen Austausch und natürlich nicht zuletzt für Ihren Besuch bedanken. Im Vergleich zu 2012 konnten wir knapp 20% mehr Besucher an unserem Stand verzeichnen.

Lesen Sie weiter »

IMM Cologne 2014

Auf der diesjährigen Möbelmesse in Köln durften wir die wunderbaren Holzkunstwerke von Spaltart in´s rechte Licht setzen. Durch unsere Ylux Leuchten bekamen die ohnehin schon wundervollen Oberlächen die entsprechende Dramatik aus Licht und Schatten.

Lesen Sie weiter »

Explore Technology for Life

„Explore Technology for Life – die beste Energie ist die, die nicht verbraucht wird“, ist das Leitthema der Light + Building 2014. Ein Thema, wie geschaffen für die nachhaltigen LED-Leuchtsysteme von less‘n‘more.

Lesen Sie weiter »

Leuchte des Jahres 2014

Wir freuen uns sehr, dass sich  nach 2010 mit Ylux wieder eine unserer Kreationen “im Konzert der Großen” behaupten konnte. Der Wettbewerb Leuchte des Jahres wird jährlich im Internet ausgetragen. Zwölf Leuchten traten in einer Abstimmungsphase (Voting) gegeneinander an.

Lesen Sie weiter »

Detail 12/2013

Architektur | Produkte | Licht im Handumdrehen: Das flexible LED-System »Ylux« umfasst Stand-, Decken- und Wandleuchten und ist multifunktional einsetzbar.

Lesen Sie weiter »

AIT 10/2013

Ylux: Mittels eines patentierten Systems ist der Leuchtenkopf von Ylux in Abstrahlwinkeln von 40 bis 100 Grad fokussierbar. Zudem lässt er sich über ein Gelenk in alle Richtungen drehen und um 115 Grad nach rechts und links schwenken.

Lesen Sie weiter »

md 7/2013

EINER FÜR ALLES: Die neue Leuchtenfamilie ‘YluX®’ der Designmanufaktur less’n’more besteht aus einer Vielzahl unterschiedlicher Modelle. Allen gemeinsam ist der Leuchtenkopf, der Clou des gesamten Systems.

Lesen Sie weiter »

Deutsche Bauzeitung 12/2013

LED-Leuchten-System für die ganzheitliche Lichtplanung:  Das flexible LED-System Ylux von less´n´more® ist multifunktional einsetzbar und eignet sich für die Lichtplanung, wie auch den privaten Gebrauch. Der Leuchtkopf aus Aluminium ist im Abstrahlwinkel von 40º bis 100º fokussierbar.

Lesen Sie weiter »

Möbelkultur 11/2013

Geschickt in Szene setzen: Das multifunktionale LED-Leuchten- System „Ylux“ von Less’n’more eignet sich mit einer Vielzahl von verschiedenen Leuchtenvarianten für die ganzheitliche Lichtplanung im Wohn- und Objektbereich.

Lesen Sie weiter »

Top Hotel 11/2013

Es werde Licht – im Handumdrehen. »Ylux« heißt das neue LED-Leuchtensystem der Design- und Leuchten-Manufaktur less’n’more. Der dafür von Designer Kai Steffens entwickelte Aluminium-Leuchtkopf lässt sich über ein integriertes 3-D-Kugelgelenk beliebig in alle Richtungen drehen und um 115 Grad nach rechts und links schwenken.

Lesen Sie weiter »

Licht 9/2013

Reine Kopfsache: Neben den LED-Leuchten-Familien »zeus« und »athene«, die jeweils mit renommierten Auszeichnungen prämiert wurden, hat die Design und Leuchten-Manufaktur less´n´more jetzt ein weiteres Leuchtenprogramm entwickelt.

Lesen Sie weiter »

Highlight 9/2013

MIT VIEL LIEBE ZUM DETAIL: Schon mit den ersten Entwürfen hat Less’n’more eine einfache, intuitive Verstellbarkeit des Lichtkegels in den Mittelpunkt gestellt. Mit den neuen Leuchten des Ylux- Systems wird diese Linie konsequent weitergeführt und über ein zusätzliches Kugelgelenk ausgebaut.

Lesen Sie weiter »

Mein schönes Zuhause 9/2013

NEUE LEUCHTEN BRAUCHT DAS LAND: Schöner Schein mit LED. Der Leuchtdiode gehört die Zukunft. Sie hat es vom Kontrolllämpchen zur Fast-Alles-Könnerin gebracht. Ihre Technologie beschert uns nicht einfach neue Leuchtmittel, sie inspiriert – fest eingebaut, da schier endlos haltbar – ganz neue Leuchten.

Lesen Sie weiter »

Leuchtenmarkt 2014

So planen Sie Ihr Wohnzimmerlicht: Zuerst sollten Sie wissen, wie Sie das Thema der Grundbeleuchtung angehen wollen. Oft ist hier die Erfahrung eines Lichtplaners Gold wert.

Lesen Sie weiter »

Exakt 5/2013

Mobile Lesemöbel – Design vom Rhein: Originelle Produktideen zum Thema „Licht und Lesen“ mit viel Witz und Charme präsentiert die rheinische Manufaktur Less’n’more.

Lesen Sie weiter »

Top Hotel 4/2013

Möbel oder Lampe? Die Standleseleuchte mit fokussierbarem LED-Leuchtkopf und optionalem Akku verbindet Einrichtung und Lichtkonzept im Hotelzimmer. Weiteres Plus: Auf Stahlgummirädern folgt sie dem Nutzer überall hin.

Lesen Sie weiter »

FAZ Magazin 5/2013

LEUCHTENDER WURMFORTSATZ: Geht eine LED auf Reisen: Doch der „Bücherwurm“ von Less ’n’ More (www.less-n-more.com) ist mehr als eine mobile Nachttischleuchte. Er erhellt zum Beispiel auch jedes Bücherregal. Der Wurm mit seinem leuchtenden Kopf, der aus seinem eigenen Buch herausragt,

Lesen Sie weiter »

Family Home 3/2013

Das LED-Leuchten-System „zeus“ gibt es jetzt ganz neu auch für Kinder- und Jugendzimmer. Ab sofort bieten die Designer das Modell mit fokussierbarem Leuchtkopf unter anderem als Klemm- oder Wandleuchte mit farbigen Flex wellen an.

Lesen Sie weiter »

AIT 1/2013

Zeus: Speziell den Bedürfnissen von Kindern hat die rheinische Leuchten- Manufaktur less´n´more ihr farbenfrohes Leuchten-System angepasst. Das Besondere ist der aus Aluminium gefertigte fokussierbare Leuchtenkopf, mit dem sich im Handumdrehen der Lichtkegel verstellen lässt,

Lesen Sie weiter »

Luxlumina 2/2013

athene: Der fertige Kopf hat ein reduziertes Design, eine wunderschöne glatte Oberfläche. Er ist ein perfekter Kühlkörper für die LED für den Tisch oder als Standleuchte. Einfach und zweckgebunden gestaltet auch die flexible Leuchte für das Kinderzimmer.

Lesen Sie weiter »

Möbelkultur 10/2012

LEUCHTEN-RANGE ERWEITERT: Less’n’more hat sein LED-Leuchten-System „Zeus“ jetzt auch fürs Kinder- und Jugendzimmer neu interpretiert. Ab sofort bieten die Designer das Modell mit fokussierbarem Leuchtkopf unter anderem als Klemm- oder Wandleuchte mit farbigen Flexwellen an.

Lesen Sie weiter »

Highlight 9/2012

Passender Auftritt: Nach einem hochwertigen Messeauftritt, beeindruckendem Katalogmaterial und passend dazu gestalteter Webseite kommt für den Leuchtenhersteller eine weitere große Herausforderung: Wie präsentiere ich Leuchten am Point of Sale? 

Lesen Sie weiter »

md 7/2012

Reine Kopfsache: Die Systemleuchte ‘athene’ hat viele Facetten und empfiehlt sich für diverse Einsatzmöglichkeiten. Ob als Wand-, Steh-, Klemm-, Hänge-, oder Deckenleuchte konzipiert, alle Modelle der umfangreichen Kollektion basieren auf ein und derselben Technik.

Lesen Sie weiter »

Das Einfamilienhaus 1/2012

Moderne Fackel
Die Wandleuchte in Fackelform eignet sich zur stilvollen Ausleuchtung von Fluren und schmalen Wänden. Der Leuchtkopf aus Aluminium, der in einen Stil aus Holz integriert ist, kann verschieden ausgerichtet und der Lichtkegel kann variiert werden. 

Lesen Sie weiter »

Licht & Wohnen 1/2012

less´n´more: Die LED-Leuchten-Manufaktur
Die Verbindung des traditionellen Manufakturgedankens mit neuester Technologie kann man bei der Leuchtenmanufaktur less´n´more erleben. Im historischen Walzwerk in Pulheim bei Köln entwickelt und fertigt ein kleines Team rund um das Designer Duo 

Lesen Sie weiter »

Wohn! Design 2/2012

Die rheinische Leuchtenmanufaktur hat sich dem Einsatz von LED-Leuchtmitteln verschrieben. „Sie waren von Anfang an ein Muss. Sie entsprechen voll und ganz unserem Zeitgeist und dem wachsenden Bedürfnis und Bewusstsein von Umwelt, Nachhaltigkeit und Effizienz“,

Lesen Sie weiter »

Köln, Wien, Berlin, Salzburg

sind nur einige Städte der StadtLesenTour 2019 – “Lesegenuss unter freiem Himmel bei freiem Eintritt” – Mit dabei unsere UNPLUGGED Leuchten athene und Bookowski. Eintauchen in seitenweise Lesegenuss: StadtLesen verwandelt zum elften Mal die schönsten Stadtplätze Mitteleuropas in gemütliche Leseoasen. Über 3000 Bücher aus allen Genres und bequeme Lesemöbel stehen zum Schmökern bereit. Bei freiem Eintritt,unter freiem Himmel…

Lesen Sie weiter »

LICHT + WOHNEN 3/2018

UNPLUGGED – KABELLOS GLÜCKLICH – Mobiles Licht zum Mitnehmen. Ohne lästigen Kabelsalat und Netzstecker. Mit ihrer neuen Serie UNPLUGGED bringt die Designmanufaktur Less’n’more (www.less-n-more.com) vier akkubetriebene Stehleuchten Ylux und Athene auf den Markt, die genau dies ermöglichen: Licht überall auch dort, wo kein Stromanschluss vorhanden ist.

Lesen Sie weiter »

Mitten in´s Herz

Es ist kein Geheimnis, dass unser Herz schon lange Zeit in und für Köln schlägt. Um diesem Gefühl nachzugehen und um unserem wachsenden Platzbedarf Rechnung zu tragen, haben wir uns entschieden, unseren kreativen Kopf von der Fertigung zu trennen. Daher freuen wir uns sehr, künftig unsere Ideen mitten im pulsierenden Zentrum unserer schönen Domstadt erarbeiten zu können.

Lesen Sie weiter »

Wenn Leuchten auch Möbel sind

Wie witzig, ausgefallen und einzigartig: Die Leuchte Bookowski von Designer Kai Steffens bringt dank eines Akkus und eines Eichenholzkorpus nicht nur jedes Buch oder jede Zeitschrift an jeden noch so ausgefallenen Ort, sondern dank einer Ablage mit Glashalter aus Edelstahl auch ein gutes Fläschchen (ca. 995 Euro). Der Name ist dabei mehr als gut gewählt: Der verstorbene Autor Henry Charles Bukowski trank gern mal ein gutes Tröpfchen – wenn auch oft zu viel.

Lesen Sie weiter »

TAUSENDUNDEINE NACHT

Ob „Luzie“ eine Wunderlampe ist, wie jene in der Geschichte von Aladin, muss erst bewiesen werden. Sicher ist, dass ihre leuchtende Flammenkrone eine nostalgisch-schöne Atmosphäre in den lauen Sommerabend zaubert.Öllampen assoziiert man mit dem alten Orient und der europäischen Antike. Tatsache ist, dass sie die älteste künstliche Lichtquelle der Menschheit darstellen.

Lesen Sie weiter »

MD 3/2017

LITERARISCHES TRIO – Ringelnatz, Bukowski und Rolland. Kennt man, so denkt man. Nun gibt es Lesemöbel, die die Namen berühmter Literaten tragen.

Lesen Sie weiter »

Produkt des Monats MAI

Flexibles Material und durchdachtes Design machen es möglich: Unsere akrobatische 3er Deckenleuchte ist ein kleines Gestaltungswunder. So ist sie, wie alle unsere Leuchten, fokussierbar. Damit aber nicht genug. Die drei beweglichen Wellen verleihen der Leuchte eine hohe Flexibilität, um gezielt Lichtakzente zu setzen.

Lesen Sie weiter »

InteriorFashion 6/16

Unkonventionell – In der neuen Produktlinie der Design-Manufaktur less‘n‘more verbinden sich Leuchten mit Möbeln und dem Thema Lesen. Denn Kai Steffens, Chef-Designer und Inhaber des Unternehmens, ist „der festen Überzeugung, dass Bücher durch kreative Konzepte immer einen festen Platz in Wohnungen finden werden.“

Lesen Sie weiter »

NONCONFORM FOLLOWS FUNCTION

Design zu schaffen, das anders, nicht konform, aber höchst funktional ist, das ist der Grundgedanke, der alle Arbeiten unserer Manufaktur prägt. nonconform steht für das Zusammenspiel rationaler und emotionaler Gegensätze:

Lesen Sie weiter »

PRODUKT DES MONATS SEPTEMBER

Der Bücherwurm überzeugt auf Anhieb durch seine Originalität und Einzigartigkeit. Denn der formschöne Bucheinband aus grau meliertem Wollfilz mitintegrierter LED-Leuchte ist mehr als eine mobile Leseleuchte.

Lesen Sie weiter »

Produkt des Monats AUGUST

Streift man durch die Wälder Madagaskars, könnte man das Glück haben, ein wunderbar leuchtendes Chamäleon bewundern zu dürfen. Doch sobald es sich entdeckt fühlt, wird es wie auf Knopfdruck nahezu unsichtbar. Diesen Effekt der Tarnung nennt man in der Biologie Mimese.

Lesen Sie weiter »

Produkt des Monats JUNI

Klein, frech und pfiffig – unsere Wand- und Deckenleuchte der Leuchtenfamilie Fyps ist verspielt und wunderbar anpassungsfähig zugleich. Aufgrund seiner zarten Bauart aus hochwertigem Aluminium fügt sich Fyps dezent in jedes Wohndesign ein und zieht gerne auch einmal alle Blicke auf sich.

Lesen Sie weiter »

230 Volt: Eine kleine LED Revolution

Fast 130 Jahre stand die Glühbirne im Rampenlicht – seit einigen Jahren sind LEDs die neuen Stars der Beleuchtung. Mit viel Liebe und Enthusiasmus arbeiten wir von less’n’more ständig daran, die technologische Entwicklung voranzutreiben. Mit unseren Leuchtenserien – Fypsund Mimix- sind wir einen großen Schritt vorangekommen. Beide Familien sind mit wechselbaren 230-Volt-LEDs bestückt, die ohne eine extra zwischengeschaltetes Netzteil auskommen.

Lesen Sie weiter »

Licht 03/2016

Bei Less’n’More aus Pulheim bei Köln ist der Name Programm, die Leuchtenmanufaktur konzentriert sich in jeder Hinsicht auf das Wesentliche. Ihre Produkte überzeugen durch eine reduzierte Formgebung und intelligente, technische Lösungen.

Lesen Sie weiter »

Highlight 01/02 2016

DAS LICHT ZÄHLT: Mit der Leuchte Mimix hat Less’n’more eine neue LED Leuchtenserie auf den Markt gebracht, die sich so sehr im Hintergrund hält, dass sie kaum noch wahrgenommen wird. Dabei nutzt sie die Vorteile der aktuellen LED-Technologie voll aus.

Lesen Sie weiter »

making of: “Mimix” und “Fyps”

Nicht nur in unsere Produkte legen wir viel Herzblut. Auch bei den entsprechenden Produktaufnahmen ist uns eine hochwertige Darstellung sehr wichtig. Dass es allerdings natürlich hinter den Kulissen anders aussieht, als die Bilder preisgeben zeigt die Dokumentation unseres letzten Fotoshoots mit Paul.

Lesen Sie weiter »

back to the roots

Bereits seit 2001 entwickeln und produzieren wir auch LED-Leuchten für den professionellen Einsatz. Prolyx stellt nun die nächste Evolutionsstufe dar. Ganz ohne störanfälliges Netzteil können die LEDs der Prolyx Serie direkt an 230 Volt angeschlossen werden.

Lesen Sie weiter »

interior fashion 2/2015

With meticulous care and commitment, the less’n’more lamp company, founded in 2002, creates LED lighting objects and systems. The managing directors Kai Steffens and Christian Dinow have already been rewarded with a red dot award (2010) and a nomination for the Design Award of the Federal Republic of Germany, among others.

Lesen Sie weiter »

Zur schönen Linde

Möbeldesign mal anders. Andreas Gröbel kauft alte Turngeräte aus Sporthallen und baut daraus völlig neue Möbel. Einer seiner Aufträge: Ein 160m² großes Café mit Platz für über 100 Personen. Bänke aus Pauschenpferde und Tische aus alten Barren. Und dazu passend unsere handgefertigen Leuchten.

Lesen Sie weiter »

LICHT 11/12 2014

Im Handumdrehen ausrichten und fokussieren: Um einen Decken-Einbaustrahler hat less´n´more seine »Ylux«-Familie ergänzt. Mit seiner 3D-Kinematik lässt sich der Strahler einfach und exakt ausrichten. Dank eines integrierten Fokussystems kann der Nutzer zudem den Abstrahlwinkel werkzeuglos zwischen 40° bis 100° stufenlos variieren.

Lesen Sie weiter »

Kabellose Steuerung mit Casambi

Manufaktur-Fertigung und Hightech gehen eine Verbindung ein: Ab sofort lassen sich einige unserer hochwertigen LED-Leuchten auch via Smartphone oder Tablet steuern und dimmen.  Sie benötigen hierfür nichts weiter als die kostenfreie Casambi-App (iOS* / Android) und eine Bluetooth-Steuereinheit. Die neue Steuerung ermöglicht eine stufenlose Dimmung unserer LED-Leuchten via Smartphone, Tablet oder ganz einfach direkt vom Lichtschalter aus.

Lesen Sie weiter »

Projekt: Neue Stadtschulen

(2014) Neue Stadtschulen, St. Gallen. Die vom Architekten Heinrich Graf 1957/1958 erbaute neuapostolische Kirche am Rosenberg wurde von Bettina und Markus Würth erworben, um einen Lernort zu bauen, der modernsten pädagogischen Ansprüchen genügt. Für die Bedürfnisse der Neuen Stadtschule wurde das Raumangebot neu organisiert und erweitert.

Lesen Sie weiter »

3&50 exklusiv 4/2014

Weniger ist LED: Lange hat man auf sie herabgesehen, waren sie als kalt und ungemütlich verschrien. LED-Leuchtmittel hatten es nicht leicht. Doch die Lichtbranche ändert sich. Für LED gibt es eine reale Chance, geliebt zu werden. Wer schon lange eine große Affnität zu LED-Leuchtmitteln hat, ist die rheinische Leuchten-Manufaktur less´n´more.

Lesen Sie weiter »

CUBE 4/2014

OHNE LICHT IST ALLES NICHTS: So wichtig wie das natürliche Licht für alle Lebewesen ist, so entscheidend ist auch die passende Beleuchtung für die eigenen vier Wände. Denn erst, wenn alle Lichtquellen auf die Gesamteinrichtung abgestimmt sind, kann auch alles perfekt zur Geltung kommen und jeder Raum seine individuelle Wirkung entfalten.

Lesen Sie weiter »

Hotel & Technik 4/2014

Die Design-Manufaktur Less´n´more bringt diesen Sommer mit der Ölleuchte Luzie eine Neuheit auf den Markt, die über ein neues Sicherheitssystem im durchdachten Design verfügt. Die kleine Bügelflasche mit dem patentierten Brenneinsatz sorgt für einen Aha-Effekt schon beim ersten Öffnen und für ein nachhaltiges Leuchtvergnügen bis zur letzten Minute.

Lesen Sie weiter »

Casa Deco 5/2014

Wohlfühlen – Diese Design-Neuheiten verbreiten entspannte Spätsommerstimmung: FEUER & FLAMME. Die Ölleuchte „Luzie“ von Less´n´More sorgt mit coolem Bügelverschluss für warmes Licht.

Lesen Sie weiter »

Perfektes Licht auf 360 Grad

Ylux® Deckeneinbaustrahler – fokussierbar, schwenkbar, drehbar

Auf der vergangenen Light&Building erstmals als Prototyp vorgestellt – jetzt serienreif sorgt seine 3D Kinematik in Kombination  mit unserem einzigartigen Fokussystem für maximale Beweglichkeit. Ylux steht Ihnen als Einbaustrahler in ingesamt 3 Farbvarianten zur Verfügung und lässt sich überdies hinaus mit 3 wählbaren Lichtfarben bestücken.

Lesen Sie weiter »

DETAIL 7/8 2014

Kreativität made in Cologne- Mit ihrer Leidenschaft für die LED-Technik machten sich die beiden Industrie- und Kommunikationsdesigner Kai Steffens und Christian Dinow 2002 selbstständig und gründeten die Leuchtenmanufaktur less’n’more. Seitdem entwickeln und produzieren sie hochfunktionale und designorientierte LED-Lichtobjekte für den Wohn- und Objektbereich. Der Name ihres Unternehmens ist dabei auch Programm für die Produkte.

Lesen Sie weiter »

Wie aus weniger mehr wird

Die Designmanufaktur less’n’more produzierte Leuchten zur Maschinenbeleuchtung, bis sie das Absatzpotenzial ihrer Produkte bei Privatkunden entdeckte. Doch ihre Hausbank verweigerte die Anschubfinanzierung. Der Finanzbedarf war dem international agierenden Konzern schlichtweg zu gering. Dass die Pulheimer heute dennoch bestens am Markt platziert sind, verdanken sie der Weitsicht eines regionalen Finanzpartners.

Lesen Sie weiter »

Licht + Wohnen 1/2014

Einsatzmöglichkeiten von Holzleuchten. Dem Innenarchitekten bieten Holzleuchten eine ungeahnte Fülle an Möglichkeiten. So können großformatige Pendelleuchten aus Edelfurnier im modernen Beton-Loft ein wahrer Eyecatcher im Raum sein.

Lesen Sie weiter »

DANKESCHÖN

Die Light & Building 2014 ist nun bereits wieder Geschichte und wir möchten uns auch an dieser Stelle für viele interessante Gespräche, Lob, einen regen Austausch und natürlich nicht zuletzt für Ihren Besuch bedanken. Im Vergleich zu 2012 konnten wir knapp 20% mehr Besucher an unserem Stand verzeichnen.

Lesen Sie weiter »

IMM Cologne 2014

Auf der diesjährigen Möbelmesse in Köln durften wir die wunderbaren Holzkunstwerke von Spaltart in´s rechte Licht setzen. Durch unsere Ylux Leuchten bekamen die ohnehin schon wundervollen Oberlächen die entsprechende Dramatik aus Licht und Schatten.

Lesen Sie weiter »

Explore Technology for Life

„Explore Technology for Life – die beste Energie ist die, die nicht verbraucht wird“, ist das Leitthema der Light + Building 2014. Ein Thema, wie geschaffen für die nachhaltigen LED-Leuchtsysteme von less‘n‘more.

Lesen Sie weiter »

Leuchte des Jahres 2014

Wir freuen uns sehr, dass sich  nach 2010 mit Ylux wieder eine unserer Kreationen “im Konzert der Großen” behaupten konnte. Der Wettbewerb Leuchte des Jahres wird jährlich im Internet ausgetragen. Zwölf Leuchten traten in einer Abstimmungsphase (Voting) gegeneinander an.

Lesen Sie weiter »

Detail 12/2013

Architektur | Produkte | Licht im Handumdrehen: Das flexible LED-System »Ylux« umfasst Stand-, Decken- und Wandleuchten und ist multifunktional einsetzbar.

Lesen Sie weiter »

AIT 10/2013

Ylux: Mittels eines patentierten Systems ist der Leuchtenkopf von Ylux in Abstrahlwinkeln von 40 bis 100 Grad fokussierbar. Zudem lässt er sich über ein Gelenk in alle Richtungen drehen und um 115 Grad nach rechts und links schwenken.

Lesen Sie weiter »

md 7/2013

EINER FÜR ALLES: Die neue Leuchtenfamilie ‘YluX®’ der Designmanufaktur less’n’more besteht aus einer Vielzahl unterschiedlicher Modelle. Allen gemeinsam ist der Leuchtenkopf, der Clou des gesamten Systems.

Lesen Sie weiter »

Deutsche Bauzeitung 12/2013

LED-Leuchten-System für die ganzheitliche Lichtplanung:  Das flexible LED-System Ylux von less´n´more® ist multifunktional einsetzbar und eignet sich für die Lichtplanung, wie auch den privaten Gebrauch. Der Leuchtkopf aus Aluminium ist im Abstrahlwinkel von 40º bis 100º fokussierbar.

Lesen Sie weiter »

Möbelkultur 11/2013

Geschickt in Szene setzen: Das multifunktionale LED-Leuchten- System „Ylux“ von Less’n’more eignet sich mit einer Vielzahl von verschiedenen Leuchtenvarianten für die ganzheitliche Lichtplanung im Wohn- und Objektbereich.

Lesen Sie weiter »

Top Hotel 11/2013

Es werde Licht – im Handumdrehen. »Ylux« heißt das neue LED-Leuchtensystem der Design- und Leuchten-Manufaktur less’n’more. Der dafür von Designer Kai Steffens entwickelte Aluminium-Leuchtkopf lässt sich über ein integriertes 3-D-Kugelgelenk beliebig in alle Richtungen drehen und um 115 Grad nach rechts und links schwenken.

Lesen Sie weiter »

Licht 9/2013

Reine Kopfsache: Neben den LED-Leuchten-Familien »zeus« und »athene«, die jeweils mit renommierten Auszeichnungen prämiert wurden, hat die Design und Leuchten-Manufaktur less´n´more jetzt ein weiteres Leuchtenprogramm entwickelt.

Lesen Sie weiter »

Highlight 9/2013

MIT VIEL LIEBE ZUM DETAIL: Schon mit den ersten Entwürfen hat Less’n’more eine einfache, intuitive Verstellbarkeit des Lichtkegels in den Mittelpunkt gestellt. Mit den neuen Leuchten des Ylux- Systems wird diese Linie konsequent weitergeführt und über ein zusätzliches Kugelgelenk ausgebaut.

Lesen Sie weiter »

Mein schönes Zuhause 9/2013

NEUE LEUCHTEN BRAUCHT DAS LAND: Schöner Schein mit LED. Der Leuchtdiode gehört die Zukunft. Sie hat es vom Kontrolllämpchen zur Fast-Alles-Könnerin gebracht. Ihre Technologie beschert uns nicht einfach neue Leuchtmittel, sie inspiriert – fest eingebaut, da schier endlos haltbar – ganz neue Leuchten.

Lesen Sie weiter »

Leuchtenmarkt 2014

So planen Sie Ihr Wohnzimmerlicht: Zuerst sollten Sie wissen, wie Sie das Thema der Grundbeleuchtung angehen wollen. Oft ist hier die Erfahrung eines Lichtplaners Gold wert.

Lesen Sie weiter »

Exakt 5/2013

Mobile Lesemöbel – Design vom Rhein: Originelle Produktideen zum Thema „Licht und Lesen“ mit viel Witz und Charme präsentiert die rheinische Manufaktur Less’n’more.

Lesen Sie weiter »

Top Hotel 4/2013

Möbel oder Lampe? Die Standleseleuchte mit fokussierbarem LED-Leuchtkopf und optionalem Akku verbindet Einrichtung und Lichtkonzept im Hotelzimmer. Weiteres Plus: Auf Stahlgummirädern folgt sie dem Nutzer überall hin.

Lesen Sie weiter »

FAZ Magazin 5/2013

LEUCHTENDER WURMFORTSATZ: Geht eine LED auf Reisen: Doch der „Bücherwurm“ von Less ’n’ More (www.less-n-more.com) ist mehr als eine mobile Nachttischleuchte. Er erhellt zum Beispiel auch jedes Bücherregal. Der Wurm mit seinem leuchtenden Kopf, der aus seinem eigenen Buch herausragt,

Lesen Sie weiter »

Family Home 3/2013

Das LED-Leuchten-System „zeus“ gibt es jetzt ganz neu auch für Kinder- und Jugendzimmer. Ab sofort bieten die Designer das Modell mit fokussierbarem Leuchtkopf unter anderem als Klemm- oder Wandleuchte mit farbigen Flex wellen an.

Lesen Sie weiter »

AIT 1/2013

Zeus: Speziell den Bedürfnissen von Kindern hat die rheinische Leuchten- Manufaktur less´n´more ihr farbenfrohes Leuchten-System angepasst. Das Besondere ist der aus Aluminium gefertigte fokussierbare Leuchtenkopf, mit dem sich im Handumdrehen der Lichtkegel verstellen lässt,

Lesen Sie weiter »

Luxlumina 2/2013

athene: Der fertige Kopf hat ein reduziertes Design, eine wunderschöne glatte Oberfläche. Er ist ein perfekter Kühlkörper für die LED für den Tisch oder als Standleuchte. Einfach und zweckgebunden gestaltet auch die flexible Leuchte für das Kinderzimmer.

Lesen Sie weiter »

Möbelkultur 10/2012

LEUCHTEN-RANGE ERWEITERT: Less’n’more hat sein LED-Leuchten-System „Zeus“ jetzt auch fürs Kinder- und Jugendzimmer neu interpretiert. Ab sofort bieten die Designer das Modell mit fokussierbarem Leuchtkopf unter anderem als Klemm- oder Wandleuchte mit farbigen Flexwellen an.

Lesen Sie weiter »

Highlight 9/2012

Passender Auftritt: Nach einem hochwertigen Messeauftritt, beeindruckendem Katalogmaterial und passend dazu gestalteter Webseite kommt für den Leuchtenhersteller eine weitere große Herausforderung: Wie präsentiere ich Leuchten am Point of Sale? 

Lesen Sie weiter »

md 7/2012

Reine Kopfsache: Die Systemleuchte ‘athene’ hat viele Facetten und empfiehlt sich für diverse Einsatzmöglichkeiten. Ob als Wand-, Steh-, Klemm-, Hänge-, oder Deckenleuchte konzipiert, alle Modelle der umfangreichen Kollektion basieren auf ein und derselben Technik.

Lesen Sie weiter »

Das Einfamilienhaus 1/2012

Moderne Fackel
Die Wandleuchte in Fackelform eignet sich zur stilvollen Ausleuchtung von Fluren und schmalen Wänden. Der Leuchtkopf aus Aluminium, der in einen Stil aus Holz integriert ist, kann verschieden ausgerichtet und der Lichtkegel kann variiert werden. 

Lesen Sie weiter »

Licht & Wohnen 1/2012

less´n´more: Die LED-Leuchten-Manufaktur
Die Verbindung des traditionellen Manufakturgedankens mit neuester Technologie kann man bei der Leuchtenmanufaktur less´n´more erleben. Im historischen Walzwerk in Pulheim bei Köln entwickelt und fertigt ein kleines Team rund um das Designer Duo 

Lesen Sie weiter »

Wohn! Design 2/2012

Die rheinische Leuchtenmanufaktur hat sich dem Einsatz von LED-Leuchtmitteln verschrieben. „Sie waren von Anfang an ein Muss. Sie entsprechen voll und ganz unserem Zeitgeist und dem wachsenden Bedürfnis und Bewusstsein von Umwelt, Nachhaltigkeit und Effizienz“,

Lesen Sie weiter »