md 7/2012

Reine Kopfsache: Die Systemleuchte ‘athene’ hat viele Facetten und empfiehlt sich für diverse Einsatzmöglichkeiten. Ob als Wand-, Steh-, Klemm-, Hänge-, oder Deckenleuchte konzipiert, alle Modelle der umfangreichen Kollektion basieren auf ein und derselben Technik. Ohne Austausch der Optik oder des Reflektors lässt sich der Lichtkegel werkzeuglos einstellen. Das Herzstück jeder Leuchte ist der patentierte Kopf aus massivem Aluminium, der die Wärme über Kühlrippen optimal ableitet. Das Fokussystem ist sehr einfach in der Handhabung: Der Abstrahlwinkel lässt sich mit einer einzigen Drehbewegung zwischen 25 und 100 Grad verstellen. Flexible “Schläuche” aus textilummanteltem Aluminium helfen zudem, den Lichtkegel an jeder gewünschten Stelle zu positionieren. Zum Lieferumfang gehören acht leuchtende Textilfarben, die gut zum Werkstoff Aluminium passen. Wie übrigens auch die Gestänge aus Stahl oder massiver Eiche und die Tellerfüße, Korpusse bzw. Baldachine aus Porzellan. Alles in allem beinhaltet die ‘athene’-Familie 472 Kombinationsmöglichkeiten.

md-07_2012